Tierschutzverein Löbau-Zittau e.V.
Tierschutzverein Löbau-Zittau e.V.

ganz herzlich bedanken möchten wir uns bei dem EVG Holzfachmarkt

Rumburger Strasse 79b

D-02730 Ebersbach – Neugersdorf  Geschäftsführender Vorstand: Dipl.-Kaufmann (FH) Mario Spitalny welcher unserem Tierheim Holz für unsere freistehende Zwingeranlage spendete,  um den Tieren Schutz vor Regen, Schnee und Kälte zu geben.

Danke sagen wir auch dem Rewe Markt Zittau, welcher uns eine große Futterspende zukommen ließ.

 

 

Danke für die Unterstützung bei der Modernisierung der Kleinkläranlage im Tierheim Bischdorf

 

Es war schon eine niederschmetternde Nachricht, als der Tierschutzverein die Auflagen zum Vollzug der Wassergesetze durch das Umweltamt des Landkreises Görlitz erhielt.

Die erst 1998 errichtete Kleinkläranlage entspricht nicht mehr den gesetzlichen Bestimmungen.

 

Zu den Auflagen gehörte:

  • Anpassung der vorhandenen Kleinkläranlage an die neue Technologie
  • Einbau einer vollbiologischen Reinigungsstufe
  • Veränderung der Ableitung des Oberflächenwassers aus der Hundezwingeranlage

 

Dieses Projekt stellte für den Tierschutzverein eine außergewöhnliche Belastung dar.

Der Tierschutzverein Löbau-Zittau e.V. bat verschiedene Sponsoren um Unterstützung zur Finanzierung der Modernisierung der Kläranlage seines Tierheimes.

 

Die Firma Umwelttechnik Strauß aus Sohland am Rotstein hat die Modernisierungsarbeiten ausgeführt. Am 24.11.2016 erfolgte die Abnahme der Anlage durch den zuständigen Abwasserzweckverband Löbau Nord. Die Kosten ergaben einen Nettobetrag von 10000€.

 

Der Deutsche Tierschutzbund hat sich entsprechend unseres Antrages mit einer Summe von 5000€ aus seinem „Feuerwehrfond“ frühzeitig an der Finanzierung des Projektes beteiligt.

Im Rahmen der Endabrechnung des Projektes hat sich die Stiftung für Tierschutz in der Oberlausitz „ Katana“ aus Wilthen ebenfalls völlig unbürokratisch an der Finanzierung mit einer Summe von 5000 € beteiligt.

 

Der Tierschutzverein Löbau-Zittau e.V. bedankt sich auch im Namen aller freiwilligen Helfer, Freunde und Organisationen die sich für den Tierschutz in unserer Region einsetzen beim

  • Deutschen Tierschutzbund e.V.
  • der Stiftung für Tierschutz in der Oberlausitz „ Katana“

für die kurzfristige unbürokratischen und schnellen Hilfe zur Finanzierung der staatlich angeordnete Modernisierung der Kleinkläranlage des Tierheimes Bischdorf.

 

i.A. Ramona Loske

1.Vorsitzende

 

 

Ein herzliches Dankeschön an alle Sponsoren für einen neuen Einsatzwagen für den Tierschutzverein Löbau-Zittau e.V.

 

Sehr geehrte Damen und Herren,

 

Die Firma Logumedia vertreten durch Herrn Richter hat eine Sponsoren Aktion für die Beschaffung eines PKW für den Tierschutzverein Löbau-Zittau e.V. organisiert.

Nun ist es soweit und wir können den neuen Einsatzwagen für den Außendienst im Bereich der Altkreise Löbau – Zittau von Weißenberg – Reichenbach – Bernstadt – dem Zittauer Gebirge bis ins Oberland einsetzen. Für die ehemaligen Kreise Löbau und Zittau ist das Tierheim Bischdorf die einzige Einrichtung zur Aufnahme und Betreuung der Tiere die aufgefunden, herrenlos oder Unterbringungs-Tiere sind.

Der Tiernotdienst wird oft gerufen um Auflagen des Veterinäramts des Landkreises oder den Ordnungsämtern der Kommunen zu erfüllen aber auch um Tiere in Not zu helfen.

Nach wie vor hat der Tierschutzverein keine kontinuierlichen Einnahmen von Seiten des Staates oder anderen Organisationen. Die Einnahmen resultieren vor allem aus Spenden in einigen Fällen aus Tiervermittlungsgebühren.

Obwohl die wirtschaftliche Situation sich in den vergangenen Jahren ein wenig verbessert hat, ist der Tierschutzverein nicht in der Lage solche Großprojekte wie die Beschaffung eines PKW allein zu finanzieren.

Wir bedanken uns auf diesem Wege bei Ihnen ganz herzlich für Ihren Beitrag bei der Umsetzung des Projektes.

Wie schon in den letzten Jahren, findet wieder am 01.Mai 2017 der Tag der offenen Tür des Tierheimes in Bischdorf statt. Wir laden Sie herzlich ein, unser Tierheim zu besuchen. Sie können sich davon überzeugen wie unsere Hunde Katzen, Kleintiere und Vögel wirklich artgerecht untergebracht sind. Natürlich stellen wir Ihnen unser neustes Einsatzfahrzeug mit den Informationen über verschiedene Firmen des Landkreises vor, die sich an diesem Projekt beteiligt haben.

Für den Tierschutzverein steht immer die Erfüllung der satzungsmäßigen Ziele des Vereins zur Gewährleistung einer Arten gerechter Haltung und Sicherung der tierärztlichen Versorgung der aufgenommenen Tiere im Vordergrund.

Dies gelingt vor allem dank des Einsatzes der freiwilligen Helfer und der zahlreichen Spenden für den Tierschutzverein.

 

 

Mit freundlichen Grüßen

Ramona Loske 1.Vorsitzende

 

Ganz herzlich möchten wir uns auch bei der Bergquell Brauerei Löbau mit ihrem Geschäftsführer Steffen Dittmar  bedanken, denn von dort erhalten

wir jedes Jahr tolle Unterstützung für unseren "Tag der offenen Tür" !

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Tierschutzverein Löbau-Zittau e.V.